Sauna2018-10-12T12:06:12+00:00

 

 

Sauna im Hallenbad Ismaning – gesundes Schwitzvergnügen

Saunabaden bleibt beliebt: Seit Inbetriebnahme des Vorgängerbades gibt es in Ismaning eine Sauna – damals untergebracht im Kellergeschoss und zusammen mit einer Massagepraxis betrieben. 1992 wurden diese Räume generalsaniert.

Die Entscheidung zum Neubau des Hallenbades hat auch eine neue Sauna eingeschlossen. Nun ist Saunieren längst nicht mehr nur Schwitzen – heute stehen Wohlfühlen und Entspannen im Vordergrund und daher wurde großer Wert auf Licht- und Raumgestaltung gelegt. Von der heißen Aufgusssauna bis zum Dampfbad ist für jeden das Richtige dabei. Die Saunaräume im Obergeschoss des Hallenbades sind großzügig und bestechen durch das zeitgemäße Ambiente. Ruhezonen und eine Freiluftterrasse machen das Abschalten vom Alltag leicht und laden zum Verweilen ein.

Die Getränkebar bietet Erfrischungen für den nächsten Saunagang.

Betreiber der Sauna sind die Gemeindewerke Ismaning, die das Hallenbad mit Sauna als weiteren Betriebszweig führen.